Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement ist für uns elementar wichtig und geht alle an. Das KKH unterzieht sich jährlich einer externen Qualitätsprüfung. Diese wurde immer erfolgreich bestanden. Deswegen können wir mit Stolz verkünden, dass unsere Qualität bewiesen wurde.

Neben der medizinischen Behandlungsqualität und der Patientensicherheit zählen ebenso die Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit zu unseren Qualitätskriterien. Das KKH wurde in 2016 in der Kategorie „Mitarbeiterzufriedenheit“ vom renomierten Marktforschungsunternehmen Anaquesta zum besten Krankenhaus Deutschlands bestimmt. Das ist nur möglich, wenn alle Kolleginnen und Kollegen durch Übernahme von Verantwortung ihren Teil dazu besteuern.

Im Risikomanagement werden die vom Qualitätsmanagement beschriebenen Prozessen in der Praxis überprüft, um mögliche Risiken in der Patientenbehandlung auszuschließen.

Das Kreiskrankenhaus Alsfeld ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit. So profitieren unsere Qualitäts- und Risikomanager sowie die internen Auditoren von den neuesten Entwicklungen, Weiterbildungsveranstaltungen und dem stetigen Austausch von Expertenerfahrungen.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren...