Aufnahme/Anmeldung

Ambulante und stationäre Patientinnen und Patienten werden zentral in der Notaufnahme aufgenommen. Bitte begeben Sie sich am Eingang links in die Notaufnahme und melden sich dort an.

Stationäre und Ambulante Aufnahme

Stationäre Aufnahme
Zu einer stationären Aufnahme bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Einweisung zur Krankenhausbehandlung Ihres behandelnden Hausarztes/Facharztes
  • Chip-Karte (Krankenkasse)
    Alle Medikamente, die Sie regelmäßig benötigen oder zumindest eine genaue Auflistung Ihrer Medikamente und deren Einnahmevorschrift
  • Alle Unterlagen, die Ihnen zur Verfügung stehen wie Arztbriefe, Untersuchungsbefunde und Röntgenbilder
  • Blutgruppenpass, Röntgenpass, Diabetikerausweis, Allergieausweis, Schrittmachernachweis etc.

Ambulante Aufnahme
Zu einer ambulanten Aufnahme in einer unserer Facharztpraxen benötigen wir:

  • Überweisung Ihres behandelnden Hausarztes für den entsprechenden Facharzt
  • Chip-Karte (Krankenkasse)

Notfällen steht der Ärztliche Bereitschaftsdienst in der Eingangshalle rechts oder die Notaufnahme des KKH zur Verfügung.

Notfälle:
Notfälle wenden sich bitte an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD)
Montag, Dienstag, Donnerstag: 19.00 bis 7.00 Uhr
Mittwoch, Freitag: 14.00 bis 7.00 Uhr
Samstag, Sonntag: durchgehend

Sie erreichen den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117.

Außerhalb der Dienstzeiten des ÄBD rufen Sie direkt in der Notaufnahme unter 06631 98-1260 an.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren...