Notfälle

Für Notfälle stehen Ihnen die Notfallambulanz des Krankenhauses (Tel. Nr. 06631 -98 1260) sowie der Ärztliche Bereitschaftsdienst (Tel. Nr. 116 117) zur Verfügung.

Notfallambulanz
Alle Patienten, die mit dem Rettungsdienst oder mit starken Schmerzen ins Krankenhaus kommen, werden in der Notfallambulanz behandelt. Sie finden die Notfallambulanz vom Eingang aus links. Bitte melden Sie sich dort an und halten Ihre Chipkarte bereit. Die Notfallambulanz ist Rund-um-die-Uhr geöffnet. Es sind ein internistischer und ein chirurgischer Arzt für Sie im Einsatz. Hier erfolgt eine medizinische Erstversorgung und wenn nötig die Übernahme in die stationäre Versorgung im Krankenhaus.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Während der Öffnungszeiten des Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) steht Ihnen ein Vertreter der Niedergelassenen Ärzte als Erstkontakt zur Verfügung. Ziel der Behandlung ist eine Sichtung und Ersttherapie zur Überbrückung bis zu einer möglichen Weiterbehandlung durch Ihren Hausarzt oder eines Niedergelassenen Facharztes oder einer Einweisung in das Krankenhaus.

Die Öffnungszeiten sind:
Montag, Dienstag, Donnerstag: 19.00 bis 7.00 Uhr
Mittwoch, Freitag: 14.00 bis 7.00 Uhr
Samstag, Sonntag: durchgehend

Telefonische Kontaktaufnahme unter der landesweit gültigen Nr. 116 117.
Außerhalb der Dienstzeiten des ÄBD rufen Sie direkt in der Notaufnahme unter 06631 98-1260 an.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren...