Corona Besuchsregelung

Ab dem 15.07.2020 treten erste Lockerungen des Besuchsverbots in Kraft, die Kontakte der Patientinnen und Patienten zu ihren Angehörigen in begrenztem Maße ermöglichen sollen. Patientinnen und Patienten können innerhalb der ersten 6 Tage ihres Krankenhausaufenthalts bis zu 2 Besuche und ab dem 7. Tag des Aufenthalts täglich Besuche von jeweils bis zu 2 Personen empfangen (§ 1 Abs. 3a Satz 2 Nr. 1 der 2. Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus). Das gilt für die stationäre Behandlung.

Unsere Besuchszeit ist täglich von 15.00 – 18.00 Uhr

Besucher melden sich bitte grundsätzlich an der Information an. Um die Wartezeit zu verkürzen bitten wir Sie den „Besuchermeldebogen“ hier herunterzuladen und ausgefüllt mitzubringen. Ansonsten erhalten Sie den Besuchermeldebogen an unserer Information.

Bei der Anmeldung wird unser Personal mit einem Infrarot-Thermometer Ihre Körpertemperatur ermitteln. Bei Fieber müssen wir Ihnen leider den Eintritt verwehren!

Nach Ablauf der Formalitäten erhalten Sie eine „Besucherkarte“ welche Sie bitte dann bei Betreten der Station beim Pflegepersonal abgeben.

Wichtig ist, dass die geltenden Hygieneregeln unbedingt einzuhalten sind (§ 1, Abs. 4 der 2. Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus), d. h. der Mindestabstand von 1,50 m zur besuchten Person ist einzuhalten sowie während des gesamten Aufenthaltes ein Mund-Nasenschutz zu tragen!

Zurück

Nach oben